In guten wie in schlechten Zeiten

Als 1948 die Firma Albert Horn Söhne gegründet wurde, nahm eine Vision Form an. Denn Firmengründer Leo Horn hatte in dieser Zeit der Entbehrung immer ein Ziel klar vor Augen: Freude bereiten - mit besonders schönen Glückwunschkarten. Natürlich war damals aller Anfang schwer. Es fehlte an allem, was man braucht, um ein Unternehmen erfolgreich aufzubauen. Keine Räumlichkeiten, keine Maschinen, wenig Material, aber dafür umso mehr Enthusiasmus, Energie, Phantasie und Willenskraft. Und genau das ist der Stoff, aus dem auch heute noch der Erfolg unseres Unternehmens gemacht ist.